Aktuelles

Aus datamints PIWIK wird die datamints Web Analyse
Mittwoch, 10. Januar 2018

Und aus PIWIK wird Matomo.

Wie das Core Team von Matomo am 9. Januar 2018 bekannt gegeben hat, hat sich die Analyse-Firma umbenannt. Aus PIWIK wird Matomo. Nach zehn Jahren intensiver Entwicklungsarbeit und Erfolg, so schreibt die Firma in einer Newsmeldung auf ihrer Website, sei es einfach an der Zeit gewesen, das nächste Kapitel aufzuschlagen.

Deshalb bekommt das "Baby" einen neuen Namen: Matomo. Der Begriff Matomo kommt übrigens aus dem japanischen und bedeutet Ehrlichkeit. Ein neuer Name sei auch deswegen gewählt worden, um die Marke zu stärken. Mit PIWIK hätten in der Zwischenzeit sehr viele Firmen geworben und es sei auf vielen Websites eingebunden, mit Matomo solle dies nicht passieren. (Deshalb verwenden auch wir diesen Begriff nicht für unsere Web Analyse SaaS-Lösung.)